Adressen: Sterbe- und Trauerbegleitung zurück zu Therapien

Sterbe- und Trauerbegleitung

Die Sterbebegleitung hilft Menschen in ihrer letzten Lebensphase bei ihren physischen, psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnissen. Die Trauerbegleitung hilft den Hinterbliebenen.
Sterbe- und Trauerbegleitung gehen im Idealfall ineinander über. Je ganzheitlicher die Begleitung für sterbende Menschen und ihre Angehörigen ist, desto bessere Voraussetzungen haben die Hinterbliebenen auf ihrem Weg durch die Trauer.

Oft werden diese Themen verdrängt. Betroffene sind unsicher in ihrem Verhalten oder überfordert und wissen nicht, wie man mit diesen Erfahrungen umgehen soll.

Verluste und Abschiedssituationen lösen zahlreiche Gefühle, wie Wut, Angst, Schmerz, Hoffnungslosigkeit oder das Gefühl den Boden unter den Füssen zu verlieren, innere Leere und Einsamkeit aus.

Durch die Trauer hindurchzugehen ist sinnvoll und hilfreich, um mit Verlusten leben zu lernen und sich mit neugewonnener Lebendigkeit dem Leben zuzuwenden.

Mit Einfühlungsvermögen werden die Menschen während diesen sehr schmerzlichen Prozessen des Abschiednehmens und Loslassens begleitet.
 

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail